Infrastrukturautomatisierung

Infrastruktur-Automatisierung

Automatisierter Betrieb Ihrer Umgebungen

Höhere Effizienz und Fehlertoleranz durch die

Automatisierung Ihrer Infrastruktur

Unter Infrastrukturautomatisierung versteht man die Verwendung von Technologien, um die Aufgaben mit reduzierter menschlicher Unterstützung auszuführen. So werden damit unter anderem Hardware, Software, Netzwerkkomponenten, das Betriebssystem und Data-Storage-Komponenten gesteuert, die zur Bereitstellung von IT-Services und -Lösungen verwendet werden.

Red Hat SSO

Herausforderungen

Die meisten IT-Unternehmen sind mit einer wachsenden Infrastrukturgröße und -komplexität konfrontiert. Angesichts begrenzter zeitlicher und personeller Ressourcen haben IT-Teams oft Probleme, mit diesem Wachstum Schritt zu halten.

So kommt es bei der Bereitstellung von Updates, Patches und Ressourcen häufig zu Verzögerungen. Die Automatisierung allgemeiner Managementaufgaben – wie Provisionierung, Konfiguration, Deployment und Außerbetriebnahme – vereinfacht die Betriebsabläufe enorm, sodass Sie die Kontrolle über Ihre Infrastruktur wiedererlangen und neue Transparenz schaffen können.

Mehrwerte einer Infrastrukturautomatisierung​

Gerne unterstützen wir bei der Analyse sowie bei der Umsetzung jeder der folgenden Maßnahmen:

Menschliche Interaktionen

Bei der Automatisierung der Infrastruktur wird Software verwendet, um wiederholbare Anweisungen und Prozesse zu erstellen, die menschliche Interaktionen mit IT-Systemen ersetzen oder reduzieren.

Reduzierung von Fehlern

Fehleranfälligkeiten werden reduziert und manuelle Routineaufgaben werden übernommen.

Ressourceneffizienz

Dadurch können interne Ressourcen effektiver eingesetzt werden, was Geld und Zeit spart.

Welcome to Viada

Typische Anwendungsbeispiele

  • Betriebssysteme: Automatische Updates und Konfigurationen von Betriebssystemen.
  • Virtuelle Umgebungen: Automatisches und einheitliches Aufsetzen von virtuellen Maschinen auf unterschiedlichen Umgebungen.
  • Containerisierte Umgebungen: Automatischer Rollout von Containern in  unterschiedlichen Cloud-Umgebungen.
  • Verwaltung von Netzwerken: Erstellen und Verwalten von z.B.  Firewallregeln oder Konfigurationen für virtuelle lokale Netzwerke.
  • Anwendungsbereitstellung:  Konsistentes Deployment von Anwendungen in unterschiedlichen Umgebungen.

Infrastrukturautomatisierung: 
Ihre Ansprechpartner

Bettina Widmann

Auftragsleiterin

Bettina Widmann anrufen:
Tel.: 0231 286 68-126

Mail an Bettina Widmann schreiben:
Bettina.Widmann@viada.de

Nico Holtrop

Auftragsleiter

Nico Holtrop anrufen:
Tel.: 0231 286 68-150

Mail an Nico Holtrop schreiben:
Nico.Holtrop@viada.de