Viada kennenlernen: Über uns

Wir wecken das volle Potential in IT-Projekten

Persönlich für Sie da

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, das volle Potential in IT-Projekten zu wecken, indem wir über Unternehmensgrenzen hinweg Teams, moderne Technologien und innovative Ideen verbinden. Dabei übernehmen wir Verantwortung – in unseren Projekten und für unsere Umwelt. 

Für den Erfolg unserer Projekte haben wir dabei immer die Menschen im Blick: bei uns, beim Kunden, bei unseren Partnern. Wir setzen auf individuelle Stärken und verbinden Teams, Menschen und Kompetenzen.

Unsere Vision: enabling companies to shape the world of tomorrow

Unsere Vision ist, durch unser Wirken Unternehmen zu befähigen, die Welt von morgen zu gestalten. Für dieses Ziel arbeiten wir bei Viada Tag für Tag zusammen in unseren Projekten. 
Wir leben Kundenorientierung und Service, denn der Erfolg unserer Kunden ist unser Erfolg. Visionen gestalten wir im Team. Wir denken weiter, gestalten aktiv und handeln innovativ. Einen Einblick in die Entstehung unserer Unternehmensvision haben wir im Video zusammengefasst:

 

 

Unser Management Team

Anika Huck, VIADA GmbH & Co. KG

Anika Huck

Head of Operations

Anika Huck bildet durch Ihren kaufmännischen Background und Erfahrungen als Führungskraft in den Bereichen Projektmanagement und Vertrieb in der Industrie, sowie Standortleitung im Bildungswesen intern den zentralen Ansprechpartner für die Consultants der Viada.

Bei der Viada übernimmt sie im Operativen Tagesgeschäft die Verantwortung über das Projektmanagement und Projektcontrolling. Parallel festigt sie durch das Thema Personalentwicklung und Betreuung der Consultants intern den Backbone des Unternehmens. Ihre Arbeitsgrundlagen sind Loyalität, Ehrlichkeit und Engagement, welche Sie innerhalb des Unternehmens, wie auch nach außen zum Kunden vom Team einfordert.

Meggi Eichholz, VIADA GmbH & Co. KG

Meggi Eichholz

Head of Business Administration

Meggi Eichholz ist bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der VIADA Familie. Nach ihrem Einstieg als Teamassistenz sowie der Tätigkeit als Assistenz der Geschäftsführung verantwortet sie heute als Head of Business Administration die Themenbereiche Finanzen, Vertrieb, HR und das Qualitätsmanagement sowie die interne Organisation.

In den Jahren bei der VIADA hat Meggi Eichholz bereits den Aufbau der Vertriebs- und Orgateams unterstützt und zudem alle internen administrativen Prozesse im Unternehmen eingeführt, sodass sie heute nicht nur bestens mit allen Abläufen, sondern auch mit allen Abhängigkeiten, Herausforderungen, Partnern, Kunden und Mitarbeitern vertraut ist.

Mit über 15 Jahren Berufserfahrung hat Meggi Eichholz einen guten Durch- und Weitblick und pflegt einen flachen, kollegialen aber stringenten Führungsstil, bei dem die VIADA Werte stets an erster Stelle stehen. Ein stets offenes Ohr, Zuverlässigkeit, eine fröhliche Art und eine kollegiale Zusammenarbeit unterstreichen das fachliche Know how.

Daniel Braunsdorf, VIADA GmbH & Co. KG

Daniel Braunsdorf

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

Daniel Braunsdorf ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der VIADA. Im Unternehmen ist er vor allem für die Themen Unternehmensstrategie, Partnermanagement sowie das Marketing verantwortlich.

Daniel Braunsdorf hält einen B.Sc. in Information Technology und einen MBA in General Management von der International School of Management und kombiniert die beiden Welten aus IT und Management in der strategischen Arbeit und Ausrichtung von der VIADA. Er war zudem eine treibende Kraft hinter der Einführung eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001 bei VIADA.

Mit fast 20 Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche kennt Daniel Braunsdorf die Anforderungen und Bedürfnisse von Mitarbeitern, Kunden und Partnern sowie die besonderen Herausforderungen der Enterprise IT. Sein Führungsstil basiert auf Ehrlichkeit, Vertrauen, Offenheit und Zielstrebigkeit. Der VIADA Heartbeat ist dabei seine tägliche Energiequelle.

Über uns

Quality Management

Klare Prozesse gewährleisten Ihnen Sicherheit.

Jederzeit die beste Lösung: Um Ihren und unseren hohen Anforderungen im gesamten Entwicklungsprozess gerecht werden zu können, orientieren wir jeden unserer Arbeitsschritte an höchsten Qualitätsstandards.
Dabei verlassen wir uns nicht nur auf unsere hohen persönlichen Ansprüche, sondern vor allem auf objektiv messbare Kriterien und eine einheitliche Prozessgestaltung, die unsere Leistungsfähigkeit stetig verbessert.
Dazu wurden alle internen Arbeitsprozesse bei der VIADA in ein Qualitätsmanagementsystem überführt und deren Einhaltung sowie Einheitlichkeit wird regelmäßig gemäß ISO 9001:2015 dokumentiert.

Was wir Ihnen bieten:

  • ISO 9001 Zertifizierung
  • Regelmäßige QM Audits
  • Ganzheitlich in der Unternehmensstruktur verankerter QM Gedanke
  • Sicherer Workflow durch definierte Prozesse
  • QM Beauftragte als ständige Ansprechpartnerin

Klimaneutrales Arbeiten

Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt: Teil unserer Unternehmensphilosophie ist der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Umwelt. Neben der Vermeidung von CO2-Emissionen, zum Beispiel durch die Nutzung von Ökostrom oder die Nutzung der Bahn als bevorzugtes Verkehrsmittel, haben wir es uns zum Ziel gesetzt, sämtliche CO2-Emissionen, die wir nicht vermeiden können, zu binden.

Unser Motto lautet „ganz oder gar nicht“. Daher gleichen wir sowohl die Emissionen, die am Viada Standort, etwa durch Strom, Heizung und Wasserverbrauch, aber auch durch die Reisetätigkeiten und Hotelübernachtungen in unseren Projekten anfallen, vollständig aus. Zudem gleichen wir auch die Anreisen aller Mitarbeiter zur Arbeitsstätte aus.

Viada Klimaneutrales Arbeiten
Plant-for-the-planet Viada
Viada GmbH & Co.KG | Plant for the Planet Siegel

Plant-for-the-Planet

Wir sind dabei stolzer Partner der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Die Initiative hat das Ziel, mit der Unterstützung von Erwachsenen, Unternehmen und Regierungen 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Mit dieser Anzahl an Bäumen kann ein signifikanter Teil des menschgemachten CO2 gebunden werden. Dabei führt Plant-for-the-Planet auch eigene Baumpflanzprojekte in Ländern des Südens durch.

Wir unterstützen Plant-for-the-Planet im Rahmen der Kooperation bei der Pflanzung von Bäumen auf stiftungseigenem Grund auf der Yucatán Halbinsel in Mexiko. Zudem tragen wir durch eine zusätzliche Unterstützung von Plant-for-the-Planet Akademien und der kontinuierlichen Betreuung von ausgebildeten Botschaftern für Klimagerechtigkeit dazu bei, dass mehr Kinder empowert werden können, um gemeinsam mit Erwachsenen 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen.

Plant-for-the-Planet stellt für uns sicher, dass sämtliche CO2-Äquivalente durch den Erwerb und die Stilllegung von Emissionsminderungszertifikaten zu 100 % ausgeglichen werden. Stilllegung bedeutet, dass die Zertifikate nicht weiterveräußert werden und dem Wirtschaftskreislauf dauerhaft entzogen werden.

Wir sind stolz auf diese Partnerschaft und bekennen uns langfristig dazu, die Arbeit bei Viada für alle Mitarbeiter vollständig klimaneutral zu halten.

Red Hat Partnerschaft

Unsere herausragend gute Zusammenarbeit dem Hersteller Red Hat stellt zu Recht ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland dar.

Viada Red Hat Partnerschaft