Red Hat Update-Übersicht Juli 2022

Als Red Hat Premier Partner möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen der JBoss EAP, OpenShift Container Platform und Red Hat Fuse informieren.

Beitrag in Ihrem Netzwerk teilen

Managed Red Hat Subscription

Red Hat JBoss EAP

Die aktuelleste Version des JBoss Applikationsservers ist die EAP 7.4. Am 6. Juni 2022 ist dazu das Update 7.4.5 erschienen, wir empfehlen ein entsprechendes zeitnahes Update. Im Rahmen unserer Managed Subscription sind wir bereits im Updateprozess oder kommen zeitnah bezüglich einer Terminabsprache für das Update Ihrer Systeme durch Viada auf Sie zu.

Mit dem Update auf 7.4.6 rechnen wir im August.

Die EAP 6.x ist zum 30. Juni 2022 aus dem ELS-1 support ausgelaufen, somit werden seitens des Herstellers keine Updates und Security fixes mehr zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen dringend ein Upgrade auf die aktuelle EAP 7.4. Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Managed Subscription, Betriebsunterstützung oder im Rahmen eines Migrationsprojektes zur Verfügung.

OpenShift Container Platform

Für die OpenShift Container Plattform ist seit dem 10. März 2022 die Version 4.10 erhältlich und die aktuell einzige Version mit vollem Herstellersupport. Die Versionen 4.6 EUS, 4.7, 4.8, 4.9 befinden sich aktuell im Maintenance Support.  

Sollten Sie noch die Version 4.6 oder kleiner im Einsatz haben, empfehlen wir dringend ein Update auf die aktuellste Version.

Red Hat Fuse

Am 1. Juli 2022 wechselte Fuse 7 in den Maintenance Support. Der Maintenance Support ist bis zum 30. Juni 2024 verfügbar. In Zukunft liegt der Fokus für Fuse 7 auf der Behebung wichtiger und kritischer CVEs sowie auf der Bereitstellung kritischer Fehlerbehebungen. Es zielt nicht auf neue Produktfunktionen ab.

Die Unterstützung für die Karaf OSGi-Laufzeit sowie für die JBoss Enterprise Application Platform (EAP) wird eingestellt, wenn Fuse 7 am 30. Juni 2024 nicht mehr unterstützt wird.

Red Hat bietet bereits mehrere Supportangebote für Camel 3 an. Kunden, die Support für Camel 3 wünschen, haben mit diesen neuen Produktangeboten mehrere Möglichkeiten:

  • Camel-Erweiterungen für Quarkus
  • Camel K

Alle diese Produkte werden als Teil der Red Hat Application Foundations angeboten und Red Hat wird diese Produkte weiter erneuern.

Kunden, die derzeit Fuse / Camel auf Karaf OSGi oder JBoss EAP nutzen, sollten eine Migration auf eines der oben aufgeführten neueren Produkte planen. Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Managed Subscription, Betriebsunterstützung oder im Rahmen eines Migrationsprojektes zur Verfügung.

Mehr Viada News

Stop talking. Start planting.

Wir sind stolz, dass VIADA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fotos gemacht haben, um möglichst viele Menschen zu motivieren, Bäume für ein besseres Weltklima zu pflanzen.