Tel.: +49 231 28668-100

Mail: kontakt@viada.de

  • Sichere Softwarelösungen für
    Ihr Unternehmen!

    Methodik, Erfahrung und unser techno-
    logischer Vorsprung zeichnen VIADA aus.

  • Individuell und dennoch von
    höchster Systematik geprägt!

    VIADA verbindet Erfahrung mit kreativem
    Teamwork zu Ihrem Vorteil.

  • Synergien durch
    Kommunikation!

    Vernetztes Denken und Handeln garantiert
    unseren Kunden stets das volle Know-How.

Sichere Softwarelösungen für Ihr Unternehmen!

Methodik, Erfahrung und unser techno- logischer Vorsprung zeichnen VIADA aus.

News

Viada fördert Ernährungsprojekt „Klasse2000“ an der Schillerschule

Kennenlerntag in der Schillerschule | 11. Juli 2018

In den nächsten Jahren ist die Viada Partner der Schillerschule in Unna und fördert dort die Klasse 2b im Rahmen des Ernährungsprojektes „Klasse 2000“. In den nächsten drei Jahren werden die Schüler der Jahrgangsstufe in mindestens 15 Lehreinheiten mit speziell geschulten Gesundheitsförderern Gesundheits- und Lebenskompetenzen entwickeln, die ihnen den Weg in ein Leben ohne Sucht und Gewalt ebnen sollen.

„Die Arbeit unserer Kollegen im IT-Consulting ist herausfordernd und wir bei Viada versuchen bereits seit einigen Jahren mit gesundheitsfördernden Maßnahmen wie dem obligatorischen Obstkorb, regelmäßigen Massagen oder Zuschüssen zu einem frisch gekochten, gesunden Mittagessen unseren Teil zu einem gesunden Arbeitsleben zuzusteuern.“, beschreibt Daniel Braunsdorf, Geschäftsführer der Viada die täglichen Herausforderungen im Unternehmen. „Da war es dann ein einfacher Schritt zu überlegen, dass wir genau diese Gedanken auch bereits bei Grundschulkindern fördern können – und als wir vom Projekt Klasse 2000 gehört haben war klar, dass dies perfekt zu unserer Einstellung passt!“ ergänzt Meggi Eichholz, Head of Business Operations bei der Viada.

Am 11.07.2018 hat nun ein erster Kennenlerntermin mit der Klasse 2b der Schillerschule stattgefunden. Begeistert haben die Schüler anhand einer Ernährungspyramide und einer Grafik zum Weg der Nahrung im menschlichen Körper erzählt, was sie bisher zum Thema Ernährung gelernt haben. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Frühstück mit viel Obst und Gemüse.

„Die Begeisterung bei den Schülern zu sehen war wirklich toll,“ beschreibt Meggi Eichholz die ersten Eindrücke und ergänzt: „Und die nächsten gemeinsamen Aktionen sind auch bereits schon in der Planung!“

Zurück