Tel.: +49 231 28668-100

Mail: kontakt@viada.de

  • Sichere Softwarelösungen für
    Ihr Unternehmen!

    Methodik, Erfahrung und unser techno-
    logischer Vorsprung zeichnen VIADA aus.

  • Individuell und dennoch von
    höchster Systematik geprägt!

    VIADA verbindet Erfahrung mit kreativem
    Teamwork zu Ihrem Vorteil.

  • Synergien durch
    Kommunikation!

    Vernetztes Denken und Handeln garantiert
    unseren Kunden stets das volle Know-How.

Sichere Softwarelösungen für Ihr Unternehmen!

Methodik, Erfahrung und unser techno- logischer Vorsprung zeichnen VIADA aus.

Events

VIADA Summer Camp 2019

Auch im Jahr 2019 öffnen wir wieder unsere Türen und bieten Ihnen die Möglichkeit in einem zweitägigen Workshop gemeinsam mit unseren Experten einen Blick auf die aktuellsten Entwicklungen im Red Hat JBoss Middleware und Red Hat OpenShift Umfeld zu werfen.

Das Summer Camp 2019 startet am 24. September um 10 Uhr im Dortmunder Lennhof. Das Ende des zweiten Seminartags ist für 15 Uhr geplant. Im Abendprogramm im Anschluss an den ersten Workshoptag bieten wir Ihnen die Gelegenheit zu einem Austausch mit unseren Kolleginnen und Kollegen in adrenalingeladener Atmosphäre.



Unsere Themen:

Keycloak & SSO – One to Rule
In modernen Architekturen werden Single Sign On Lösungen mit Keycloak bzw. RedHat SSO ein zentraler Baustein. Wo ist der Unterschied zwischen SAML und dem OpenID oder OAuth2 Standard, warum entscheidet man sich wofür und was ist eigentlich ein Bearer-Token? Diese und mehr grundlegende Fragen werden betrachtet, erörtert und anhand einer Beispielanwendung wird die Verwendung des von Red Hat entwickelten SSO in einem Hands-On Lab demonstriert.

JBoss EAP – What’s new in 7.2 und Vorstellung des Elytron Security Subsystem
Mit der JBoss EAP 7.2 hat Red Hat einige weitere Neuerungen und Optimierungen des JBoss Application Servers veröffentlicht. Neben einem Blick auf die neuen Möglichkeiten wird das Elytron Security Subsystem im Detail vorgestellt und in einer Hands-On Umgebung konfiguriert und eingesetzt.

OpenShift 4 – the next generation container platform
Mit OpenShift 3 hat die Containerisierung Einzug in die Enterprise IT gehalten. Nachdem die technischen Grundlagen gelegt wurden, beschäftigt sich die Version 4 von OpenShift nun vornehmlich mit der Vereinfachung und Automatisierung des Betriebs der Anwendungen. Von Kubernetes Operatoren bis hin zu CoreOS als Basisbetriebssystem werden die neuen Möglichkeiten von OpenShift 4 vorgestellt.

JBoss Fuse – Anwendungsintegration auf Camel-Basis
MicroServices sind in aller Munde, aber auf moderne Services müssen miteinander integriert und für komplexe Einsatzszenarien einfach konsumierbar gemacht werden. In einem konkreten Hands-On Beispiel wird ein Einstieg in JBoss Fuse und Apache Camel demonstriert. Auch die Nutzung von JBoss Fuse als Adapter für Legacy-Anwendungen sowie weitere konkrete Architekturszenarien werden am konkreten Beispiel vorgestellt.

Summer Camp 2019 Locations

Abendveranstaltung

Am Abend des ersten Workshoptages laden wir zum Netzwerken in adrenalingeladener Atmosphäre ein.

Ganz in der Nähe des Workshophotels findet sich die längste Indoor Kartbahn der Welt bei Highway Kart Racing. Mit 1.600 Metern Rennstrecke in der 10.900m² Indoor Karthalle erleben wir Renngeschehen wie im Formel-Motorsport. Die Strecke verläuft über zwei große Hallen. Während des Rennens werden die Zuschauer permanent über die Monitore und eine Video-Wand auf dem Laufenden gehalten. Platzierungen, Bahnrekorde und Tagesbestzeiten werden bis auf eine Tausendstelsekunde genau angezeigt.

Wer erringt den Titel als Viada Summer Camp Racing Champion?

Weitere Informationen

Wir bitten um eine eigenorganisierte Anreise und Unterkunft, sowie das Mitbringen eines eigenen Laptops. Die Teilnahme ist kostenlos, die maximale Teilnehmerzahl begrenzt.


Es sind noch Plätze verfügbar.

24. September 2019
bis 25. September 2019
Veranstaltungsort:
Lennhof
Menglinghauser Straße 20
44227 Dortmund
mehr Infos

Zurück

Anmeldung







Ja, ich bin mit der Übertragung der Daten an VIADA einverstanden.
Bitte bestätigen Sie dieses Feld.

*Pflichtfelder