Consultant of the year 2022

Auch in diesem Jahr haben wir auf dem Viada Kick Off zu Beginn des Jahres Awards an unsere Mitarbeiter in verschiedenen Kategorien verliehen. Unser „Consultant of the year“ Kai Schaefer gibt uns einen Einblick in seine tägliche Arbeit.

Beitrag in Ihrem Netzwerk teilen

Viada News Mitarbeiter

Interview mit Kai Schaefer, Consultant of the year

Romina: Kai, du hast auf dem diesjährigen Kickoff den Award „Consultant of the year 2022“ bekommen. Erzähl doch mal, wer bist du und was machst du bei Viada?

Kai: Ich bin Kai Schaefer, seit fast 4 Jahren bei der Viada und mittlerweile als Senior Consultant tätig. Ich bin in unterschiedlichen Bereichen unterwegs und bin in einigen Projekten eingebunden. Angefangen habe ich mit JBoss Migrationen, aber mit der Zeit habe ich mehrere Themen und Technologien kennengelernt und unterstütze mittlerweile bei einem Kubernetes Cluster Aufbau und der Migration der Anwendungen dahin.

Romina: Wieso arbeitest du gerne bei Viada? Was gefällt die besonders an deiner Arbeit?

Kai: Besonders gut gefällt mir das familiäre Umfeld. Ich bin gerne mit den Kollegen vor Ort im Büro und es herrscht ein sehr guter Zusammenhalt, der durch die Viada gestützt und durch sämtliche Events gefördert wird. Das empfinde ich als sehr angenehm. Außerdem haben wir Vorgesetzte, die auf unsere Meinung und unsere Erfahrungen vertrauen.

Romina: Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Kai: Die Arbeit ist variabel, da ich mit unterschiedlichen Kunden zusammenarbeite. Zunächst steht erst mal die Arbeit beim Kunden an, wo ich verschiedene Sachen mache. Nebenbei habe ich viele Termine wie diesen hier oder wenn ich von anderen Kollegen zu einem bestimmten Thema gefragt werde, dann nehme ich mir gerne die Zeit dafür, um zu helfen.

Romina: Was macht Viada aus? Was verbindet dich mit Viada?

Kai: Das ist genau das, warum ich auch gerne hier arbeite. Also meine Kollegen und das familiäre Miteinander. Wir treffen uns auch häufig am Abend und unternehmen etwas gemeinsam. Wir hatten ein Projekt, bei dem sich viele Kollegen angeschlossen haben und bis spät in die Nacht gearbeitet haben, und zwar nicht beruflich, sondern privat, weil wir unseren Kollegen helfen wollten und das ist halt etwas, was das die Viada ausmacht.

Romina: Was sind deine Ziele für das kommende Jahr mit Viada?

Kai: Ich möchte meine Arbeit normal so weiter machen, die Projekte bei den Kunden fertigstellen und mich von dem Stress bzw. den vielen Termin nicht unterkriegen lassen. Ich freue mich, wenn wieder mehr Kollegen ins Büro kommen und wir wieder mehr unternehmen können. Der nächste Viada Day wird wieder vor Ort stattfinden, worauf ich mich sehr freue.

Mehr Viada News

Managed Red Hat Subscription

Red Hat Update – Übersicht Juli 2022

Als Red Hat Premier Partner möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen der JBoss EAP, OpenShift Container Platform und Red Hat Fuse informieren.

VIADA Red Hat Partnerevent

Red Hat Ecosystem Gathering – powered by Viada!

Am 21.06.2022 durften wir als erster Partner zum Red Hat Ecosystem Gathering einladen. Es war schön, so viele Red Hatter und weitere Partner begrüßen zu dürfen und sich auszutauschen.
Den Nachbericht inklusive Fotos sehen Sie hier:

Viada beim Firmenlauf B2Run

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand der B2Run am 31.05.2022 in Dortmund endlich wieder statt. Ganz nach dem Motto des Firmenlaufs „Gemeinsam aktiv“ ging das sportliche VIADA-Team an den Start.
Gemeinsam haben Viada und der B2Run auch ihr Engagement für den Klimaschutz: 42 Bäume werden für die Kilometer des VIADA-Teams gepflanzt. Starke Leistung!