21.06.2017 – Viada auf dem Podium - Red Hat EMEA Innovator of the Year 2017

Am Abschlusstag der Red Hat EMEA Partner Conference 2017 wurden in einer krönenden Abschlusszeremonie auch wieder die herausragenden Partner aus Europa, dem mittleren Osten und Afrika in der Awards Ceremony geehrt.

Unter anderem wurde eine Auszeichnung in der Kategorie „Red Hat EMEA Innovator of the Year“ in der zum einen die erfolgreichen absolvierten Projekte in den Emerging Technologies der Bereiche Middleware und Cloud, sowie zum anderen die individuellen Erfolge im Bereich der Akkreditierung und Zertifizierung von einer Fachjury bewertet wurden.

Aus der Auswahl aller Partner aus EMEA war Viada schließlich als einer der drei letzten nominierten in der Endauswahl. "Bei einer derart starken Konkurrenz einen derartigen Erfolg feiern zu können macht uns außergewöhnlich Stolz," betont Geschäftsführer Daniel Braunsdorf. "Es bestätigt uns, dass unsere Aktivitäten gerade in den Bereichen JBoss, Fuse und OpenShift Anerkennung beim Hersteller finden und es motiviert uns diesen Weg konsequent weiter zu gehen", ergänzt Daniel Braunsdorf in Hinblick auf die kommende weitere Entwicklung der Viada.

Ein großer Glückwunsch geht natürlich an den Preisträger LinuxPolska!

zurück