14.02.2017 – Viada ist neues OpenShift Commons Mitglied

In Folge der Red Hat Insights Tour 2017 gab es weiterhin viele Gespräche zwischen Red Hat und Viada rund um die Weiterentwicklung und Zukunft von OpenShift und wir sind nun stolz, auch ein Mitglied der OpenShift Commons zu sein. OpenShift Commons ist eine Community, in der Benutzer, Partner, Kunden und Entwickler zusammenarbeiten und die Zukunft der Red Hat OpenShift Plattform mitgestalten.

OpenShift ist eine Open-Source-Cloud-Plattform für Unternehmen. Die Entwicklung wird von Red Hat getrieben und sowohl Red Hat Entwickler als auch Open-Source-Community-Mitglieder wie die Viada arbeiten zusammen, um die Plattform-as-a-Service (PaaS) Lösung voranzubringen.

„Die OpenShift Commons Mitgliedschaft passt perfekt zu unserer Partnerschaft mit Red Hat, denn viele Produkte wie JBoss Fuse, das 3scale API Management oder Red Hat Mobile sind auf Basis von OpenShift verfügbar. Mit unserer OpenShift Commons Mitgliedschaft wollen wir dazu beitragen, die Zukunft von OpenShift zu gestalten, von anderen Mitgliedern zu lernen und Partnerschaften innerhalb des Ecosystems aufzubauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den OpenShift-Teams in gemeinsamen Aktivitäten wie Workshops und Foren“, kommentiert Geschäftsführer Daniel Braunsdorf die neueste Entwicklung bei Viada.

Das erste Commons Gathering steht auch direkt an, am 28.03.2017 wird die weltweite Community zu Gast in Berlin sein, Viada ist natürlich dabei.

zurück